Wir lieben, was wir tun und sind für sie da !

Was wir wollen:

  • Hemmschwellen senken 
  • Kraft und Lebensmut verbreiten 
  • Persönliches und soziales Engagement zeigen 
  • Teil von etwas Gutem sein 
  • Nicht nur reden – sondern handeln 
  • Fachlicher und sachlicher Austausch im Miteinander 
  • Sie suchen Gesprächspartner in Lebenskrisen ?
  • Sie haben Krebs, Rheuma, Schmerzen, MS, Parkinson, oder haben eine andere krankheitsbedingte Lebenskrise?
  • Sie brauchen Hilfe oder Begleitung in Form von Patenschaft oder Aufmunterung ?
  • Sie wünschen sich ein besseres Körpergefühl ?
  • Sie möchten Gesellschaft und Untersützung ?
  • Sie brauchen Mut zum Lachen ?
  • Sie suchen jemanden der Sie mit nach draußen nimmt ?
  • Sie wollen einfach einmal schreien ?
  • Sie suchen Hilfe für Angehörige, damit es einfacher wird ?
  • Sie wollen Entspannung, Lebensfreude, Lebensmut?

 

Schreiben Sie uns oder rufen Sie uns an! Wir unterstützen Sie gerne! 

Schön, dass es euch gibt
Schön, dass es euch gibt

Unsere nächsten Termine

Freitag, 9. Dezember 18:00 Uhr, TheaterSyndikat
Freitag, 9. Dezember 18:00 Uhr, TheaterSyndikat
Kleine Winterwanderung in Eselbegleitung am 9. Dezember ab 13 Uhr
Kleine Winterwanderung in Eselbegleitung am 9. Dezember ab 13 Uhr

Newsletter

Ja, ich möchte die lebensmutige Newsletter erhalten.

Bitte trage deine E-Mail Adresse ein und bekomme bis zu deinem Widerruf die monatliche Newsletter von Lebensmut leben e.V.

Erfahre dabei mehr über die neusten Aktionen und Events.

Der Verein ist am 15. August 2017 gegründet worden. Wir befinden uns im Aufbau, sind gemeinnützig und im Vereinsregister des Amtsgerichts Wetzlar eingetragen.


ALLE LEIDEN von GEBURT AN einer UNHEILBAREN KRANKHEIT

DAS LEBEN !     

Ich habe noch niemanden getroffen, der es überlebt hat. 

 

Die Frage, die auch  ich mir während einer Lebenskrise gestellt habe, lautet: Was tue ich bis dahin damit?

  • Lebe intensiv, glücklich, nachhaltig, harmonisch, zufrieden, achtsam, ....
  • Unkraut vergeht nicht
  • hinfallen, aufstehen, Krone richten - weiter!
  • weil ich das Leben liebe
  • für jedes Problem gibt es mindestens drei Lösungen ....
  • mach die Welt jeden Tag ein bisschen besser....

Nachdem ich dem Tod in meinem Leben schon zweimal von der Schippe gesprungen bin, habe ich mit  wunderbaren  Menschen diesen Verein ins Leben gerufen. Ich bin laut Schulmedizin unheilbar krank - na und! - Ich fühle mich gesund, habe immer mal wieder Behandlungsbedarf. 

 

 

Andrea Lapp-Schreiber


Der Zweck des Vereins ist, Personen selbstlos zu unterstützen, die infolge ihres emotionalen und seelischen oder körperlichen Zustandes auf Hilfe anderer angewiesen sind, insbesondere die Förderung des Lebensmutes von erkrankten Personen und deren Angehörigen.

Der Satzungszweck wird verwirklicht insbesondere durch  das Vermitteln von Hilfen, die Beratung, das Koordinieren von Unterstützung in der Krankheit und bei Lebenskrisen, das Übernehmen von Patenschaften für Kranke, gemeinsame Gruppenaktivitäten und Trauerbegleitung. Weiterhin zählt die Beschaffung von finanziellen Mitteln für die Förderung dieses Zweckes dazu.

 

Der Verein verfolgt ausschließlich und unmittelbar mildtätige Zwecke im Sinne des Abschnitts "Steuerbegünstigte Zwecke" der Abgabeordnung in der jeweils gültigen Fassung.


Kontakt

Lebensmut leben e.V.

Im Amtmann 11-15

35578 Wetzlar

 

Tel: +49(0)6441-3800486

Mail: vorstand[at]lebensmut-leben.de