Hol Dein Lächeln zurück

Wir  Unterstützen Sie dabei :-)

Typberatungen,  Make up-Workshops, Bodypainting, Theater-Workshops, Foto-Sessions, Tanzen,  theaterpädagogisches Spiel...

 

Wir unterstützen Menschen mit körperlichen Veränderungen, sei es Haarverlust, Vernarbung, heftiger Gewichtsverlust, Amputationen oder emotionalem Ungleichgewicht. Diese Veränderungen sorgen oftmals für Unwohlsein und die Ablehnung des eigenen Körpers. Mit den Aktionen der Gruppe „Hol Dein Lächeln zurück“ können erkrankte Menschen wieder lernen sich in der eigenen Haut wohl zu fühlen und achtsam mit sich umzugehen. 

 

 


Make-up Workshop

Schön und selbstbewusst - Make-up Tipps für Krebspatientinnen

 

Eine Krebstherapie führt oft zu drastischen Veränderungen des Aussehens. Das Aussehen verändert sich durch Haarausfall, den Verlust der Wimpern und Augenbrauen. Frauen fühlen sich durch Hautirritationen und Blässe zusätzlich von der Krankheit gezeichnet und verlieren ihr Selbstbewusstsein.

 

Im Seminar zeig unsere Kosmetik-Expertin Corina Heinrich, wie sie die äußerlichen Folgen der Krebstherapie kaschieren können. Make-up ist eine gute Hilfe durch gutes Aussehen zu glänzen und sich trotz der Veränderungen wohler zu fühlen.

 

Die Kurse sind so aufgebaut, dass jeder Punkt erst erklärt wird, dann wird es vorgemacht und dann darf jede Teilnehmerin selbst nachschminken und ausprobieren.  Zusätzlich bekommt jede Dame einen Make up Pass in den sie Tipps, Farben und Schminktechniken für sich eintragen kann und so Zuhause eine individuelle Anleitung hat, die auf sie abgestimmt ist.

Das Material wird in Zusammenarbeit mit der Firma BABOR zur Verfügung gestellt.

 

Den nächsten Termin finden Sie in der Terminliste.

 


Die Kursleiterin Corina Heinrich

 

Die ausgebildete Arzthelferin war Stabsunteroffizier und Luftrettungsassistentin bei der Bundeswehr und ist ausgebildete Visagistin und Kosmetikerin. Sie hat 10 Jahre als Schulungsleiterin in den Bereichen Hautpflege - Make up und Verkauf für namhafte Kosmetikfirmen gearbeitet und ist seit 2014 unter der Marke „layos by corina“ selbstständig.

 

Sie bietet Coachings und Workshops in den Bereichen Farb-, Stil-, Image- und Make up-Beratung an, sowie Führungskräfte- und Teamtrainings mit Pferden. 


Welch ein Theater - herrlich!

Einmal nicht an die Krankheiten und das Krankenhaus denken, sondern in der Fantasie dorthin reisen, wo wir gerne mal wieder sein möchten. Menschen jeglichen Alters werden zum Theater Machen angeleitet und Theater Interessenten wird der aktive Zugang zur Welt des Theaters ermöglicht.

Es gibt nichts Schöneres als mal in eine andere Rolle zu schlüpfen ... hier ist das möglich .... 

kleine Gruppe

Sei es Workshops, mal eine "Runde SCHREIEN", mal in einem Theaterfummel schlüpfen, eine andere Rolle einnehmen, sich beweinen, mit anderen lachen, noch nie gesehene Charakterzüge spielen und erkennen, sei es Geiz, Hass, Neid, Liebe etc. oder ein echtes Theaterstück einstudieren, hier sind keine Grenzen gesetzt – keine Tabus.

workshop

Hemmschwellen senken, sich mal daneben benehmen können, jaaaa ... dann ist man hier genau RICHTIG ...

Ich-kann-nicht-singen-Treff

Selbst Frösche können singen!

Und Du glaubst, du kannst es nicht?

Dann bist Du hier genau richtig!

Denn wer sprechen kann, kann auch singen. Wir singen schon beim Sprechen, wir produzieren Töne und Klänge in verschiedenster Form. Jeder kann Gefühle akustisch darstellen. Du wirst also ganz schnell erfahren, dass es doch geht. Hauptsache Du hast FREUDE  am Singen!


Die Gruppenleiterin Eveline Lembke

 

ist selbst aktive Schauspielerin, Sängerin und Regisseurin vermittelt zwischen Darstellung und Krankheit.

 

Auf der einen Seite bringt sie dem Theater-unerfahrenen das Theater näher, auf der anderen Seite nutzt sie das Theater als Mittel zum Zweck der Persönlichkeitsbildung. In beiden Fällen liegt das Hauptaugenmerk auf der Praxis. Theater und Geschichten, Darstellen und Erzählen, Vergangenheit und Zukunft, Träume und Realität, Körper und Geist, Bewegen und Singen, Reisen und Feiern, Assoziieren und Erleben, Sehen und Fühlen, Spielen und Unterhalten…

 

Mit Aufwärm-, Bewegungs- und Sprechübungen, Pantomime und Improvisationen lernen Sie sich gehen und fallen zu lassen. Sie sind das, was Sie sein sollen – authentisch!